Wintererlebnis in Lappland

mit dem Rollstuhl im Winter am Polarkreis

12 Tage Fähre- & Busreise

04.03.2021 – 15.03.2021                  Reise-Nr. R2102 A


Leistungen, Preise & Reiseverlauf


Diese Leistungen sind im Preis enthalten:

- An- & Abreise ab/ bis Berlin im rollstuhlgerechten Reisebus

- alle Ausflüge im rollstuhlgerechten Reisebus

- Fährpassage inkl. Reisebus Travemünde - Helsinki - Travemünde

- 3 Übernachtung Außenkabine/ Fähre inkl. Mahlzeiten-Paket

- 2 Zwischenübernachtung mit Halbpension in Mittelfinnland

- 6 Übernachtung mit Halbpension in Svanstein 

- Nutzung des Schwimmbades & der Sauna in Svanstein

- Ausleihen eines warmen Schneeanzuges (bitte Größe angeben!)

- Ausleihen warmer Stiefel (bitte Größe angeben!)

- Motorschlittenfahrt mit Eisangeln & Mittagsimbiss

- Besuch einer Huskyfarm mit Mittagsimbiss

- Fahrt mit dem Huskyschlitten

- Eintritt in das Schnee- und Eishotel

- Besuch im Weihnachtsmanndorf

- Besuch einer Rentierfarm mit Rentierschlittenfahrt

- lappländisches Essen in der Kota

- Reiseleitung während der gesamten Reise

- Reisepreissicherungsschein


Preise:

Teilnehmerzahl:

mind. 12 - max. 20 Personen

Preis p. P. im DZ:

2.700,00 €

EZ-Zuschlag:

 770,00 €


Reiseverlauf:

1. Tag: Im rollstuhlgerechten Reisebus fahren Sie am  Nachmittag ab Berlin nach Travemünde, wo Sie am späten Abend an Bord der Finnlines Fähre Ihre Kabine beziehen.


2. Tag: Starten Sie den Seetag mit einem gemütlichen Frühstück und genießen Sie die Annehmlichkeiten an Bord Ihres Fährschiffes. Gemeinsames Mittag-und Abendessen.


3. Tag: Nach dem Frühstück an Bord erreichen Sie Helsinki. Vorbei am Flughafen, um die anderen Gäste aufzunehmen, fahren Sie nach Mittelfinnland. In der Nähe von Jyväskylä erwartet Sie am Abend das gemeinsame Abendessen in Ihrem Hotel zur Zwischenübernachtung.


4. Tag: Weiter geht die Reise nach Lappland. Am Abend erreichen Sie Svanstein in Schweden kurz hinter der finnisch-schwedischen Grenze. Hier beziehen Sie Ihre gemütliche Blockhütte und lassen sich das gemeinsame Abendessen schmecken.


5. Tag: Heute beginnt Ihr Wintererlebnis: Zunächst werden Sie mit extra warmer Kleidung ausgestattet, die Sie auch bei eisigen Temperaturen warm hält. Geben Sie bitte bei der Buchung Ihre Kleider- und Schuhgröße an (zum Drunterziehen empfehlen wir normale Kleidung, wie Jeans und Pullover sowie Handschuhe und warme Kopfbedeckung). Es folgt die Einweisung in die Sicherheitsbestimmungen und das Steuern eines Schneemobiles. (Beachten Sie bitte, Ihren Führerschein mit sich zu führen! - Wer nicht selbst mit dem Schneemobil fahren kann oder will, wird ganz bequem im Schlitten transportiert oder sitzt als Beifahrer auf dem Sozius). Dann geht es los durch die wunderbare arktische Landschaft. Bald erreichen Sie einen gefrorenen See und probieren Sie sich im Eisangeln. Heiße Suppe und Getränke vom offenen Feuer stärken Sie nach erfolgreichem Fischfang! Allmählich geht es wieder zurück zum Hotel. Wie wäre es mit einem wohltuenden Besuch in der wärmenden Sauna oder im Hallenbad. Lassen Sie den ereignisreichen Tag beim gemeinsamen Abendessen im Hotel ausklingen.


6. Tag: Beim Besuch einer Huskyfarm lernen Sie heute die nordischen Tiere kennen, die sich erst bei diesen Temperaturen so richtig wohl fühlen. Während Sie heiße Getränke am offenen Feuer im Zelt genießen, erfahren Sie Interessantes über die rasanten Tiere. Anschließend nehmen Sie Platz im Huskyschlitten und los geht die Tour durch die Winterlandschaft. Am Abend erwartet Sie das gemeinsame Abendessen im Hotel.


7. Tag: Ein neuer Tag, an dem Sie die erstarrte, glasklare lappländische Urlandschaft hautnah erleben werden. Sie besuchen eine Rentierfarm und erleben dort, wie die domestizierten Wildtiere gezüchtet und gehalten werden. Dann geht es los zu einer Rentierschlittenfahrt. Fühlen Sie sich wie der Weihnachtsmann persönlich, wenn Sie durch die verschneite Märchenlandschaft gleiten! Im Anschluss sitzen Sie gemeinsam in einer Kota am offenen Feuer, um eine typisch lappländische Mahlzeit zu genießen. Wie wäre es zurück in Svanstein mit einem kleinen Spaziergang durch die winterliche Landschaft. Lassen Sie sich am Abend im Hotel das gemeinsame Abendessen schmecken.


8. Tag: Im Reisebus fahren Sie heute nach Rovaniemi in Finnland, wo ein Besuch beim Weihnachtsmann, der bekanntlich hoch im Norden Finnlands wohnt, Ihnen vielleicht einen Traum aus Kindertagen erfüllt. Das Weihnachtsmanndorf direkt am Polarkreis erwartet Sie mit seinem Postamt, zahlreichen bunten Souvenirläden und natürlich dem Weihnachtsmann mit seinen Wichteln. Auf dem Rückweg erleben Sie einen Aufenthalt in einem Schnee- und Eishotel. Zurück im Hotel wird Ihnen das Abendessen serviert.


9. Tag: Genießen Sie heute einen Tag zum Entspannen in der Hotelanlage. Wie wäre es mit einem Winterspaziergang, einer Runde im Schwimmbad oder einem Besuch in der Sauna. Optional (Buchung vor Ort) erleben Sie einen weiteren Ausflug mit dem Schneemobil. Mit dem gemeinsamen Abendessen lassen Sie den Tag ausklingen.


10. Tag: Nun heißt es wieder Abschied nehmen von Lappland. Sie machen sich auf den Weg in Richtung Mittelfinland. Am  Abend erreichen Sie Ihr Hotel zur Zwischenübernachtung mit Abendessen.


11. Tag: Am Morgen geht es nach Helsinki. Vorbei am Flughafen fahren Sie weiter zum Hafen. Am Nachmittag beziehen Sie Ihre Kabine an Bord der Fähre und genießen das Abendessen am reichhaltigen Buffet.


12. Tag: Genießen Sie den Tag an Bord mit Frühstück, Mittagessen und allen Annehmlichkeiten des Bordlebens. Vor der Ankunft in Travemünde wird Ihnen ein Abendessen  serviert. Zu später Stunde geht es im Reisebus auf die letzte Etappe nach Berlin.


zur Buchungsanfrage       zurück zu Reisen 2021


Verfügbarkeitshinweise zu unseren Tagesfahrten und Reisen:

G  Durchführungsgarantie  /   F freie Plätze  / V vorraussichtlich frei  /

A  auf Anfrage, Standardzimmer oder Warteliste  / N  noch nicht buchbar