noch mehr erleben in Thüringen

mit BUGA Erfurt


5 Tage Busreise

09.05.2021 - 13.05.2021                       Reise-Nr. 2106  F


Leistungen, Preise & Reiseverlauf


Diese Leistungen sind im Preis enthalten:

- An- & Abreise ab/ bis Berlin im rollstuhlgerechten Reisebus
- alle Ausflüge im rollstuhlgerechten Reisebus
- Kaffee und Gebäck bei der Anreise
- 4 Übernachtung mit Halbpension
- Eintritt
mit Audioguide im Panorama Museum

- Eintritt, Führung und Verkostung in der Nougatwelt

- örtliche Stadtführung in Schmalkalden

- Zweitages-Eintritt in die BUGA Erfurt

- BUGA Führung auf dem Petersberg

- Eintritt und Führung im Kloster Memleben

- Reiseleitung während der gesamten Reise
- Reisepreissicherungsschein


Preise:

Teilnehmerzahl:

min. 12 – max. 20 Personen

Preis p. P. im DZ:

740,00 EUR

EZ-Zuschlag:

  60,00 EUR


Reiseverlauf:

1. Tag: Im rollstuhlgerechten Reisebus fahren Sie ab Berlin nach Bad Frankenhausen am Kyffhäusergebirge. Dort besichtigen Sie im Panorama Museum Werner Tübkes Monumentalgemälde, das eine der letzten großen Schlachten des Bauernkrieges, angeführt von Thomas Müntzer, darstellt. Tauchen Sie ein in dieses imposante Kunstwerk mit über 3.000 Einzelfiguren. Gegen Abend erreichen Sie im Naturpark Hainich das Schlosshotel, wo Sie sich das gemeinsame Abendessen schmecken lassen.


2. Tag: Ein Ausflug in den Thüringer Wald führt Sie in eine Welt der süßen Versuchung. Lernen Sie am Stammsitz einer Thüringer Süßwaren- und Nougatproduktion Wissenswertes über die Geschichte und Herstellung der nussigen Köstlichkeit kennen. Am Nachmittag entdecken Sie bei einem Spaziergang und in Begleitung eines örtlichen Stadtführers die hübsche denkmalgeschützte Altstadt von Schmalkalden. Zurück im Schlosshotel lassen Sie den Tag beim gemeinsamen Abendessen im Hotel ausklingen.


3. Tag: Auf dem Gelände des egapark, bekannt als der 'Garten Thüringens', findet ein Großteil der diesjährigen BUGA Erfurt statt. Genießen Sie hier einen erlebnisreichen Tag und einen Spaziergang durch ein Blütenmeer in Hallenschauen, bestehenden und neu gestalteten Gärten. Erleben Sie spannende Ausstellungen im Deutschen Gartenbaumuseum und entdecken Sie die Pflanzen- und Tierwelt von Urwald und Wüste im neu geschaffenen Danakil-Haus. Am Abend erwartet Sie das gemeinsame Abendessen im Hotelrestaurant.


4. Tag: Die barocke Festung auf dem Petersberg bietet den Rahmen für den zweiten Teil der BUGA Erfurt. Erfahren Sie bei einer Führung Wissenswertes über die Geschichte der Anlage und die Erfurter Gartenbaukultur. Entdecken Sie in den historischen Mauern verschiedene Epochen der Gartenbaukunst sowie Kloster- und Bauerngarten. Besuchen Sie im Anschluss die Altstadt von Erfurt am Fuße des Petersberg zwischen Dom und Krämerbrücke. Nach einem erlebnisreichen Tag wird Ihnen am das gemeinsame Abendessen im Hotel serviert.


5. Tag: Nun heißt es wieder Abschied nehmen vom Hainich. Mit gepackten Taschen fahren Sie ins Unstruttal in Sachsen-Anhalt. Im Kloster Memleben begegnen Sie mit den imposanten Relikten zweier Klosteranlagen dem Hauch mittelalterlicher Geschichte. Bei einer Führung und in der begleitenden Ausstellung erfahren Sie Wissenswertes über die Klosteranlage und die ehemalige Kaiserpfalz. Nach einer Pause im Klostercafé geht es zurück nach Berlin.


Bitte beachten Sie, dass wir bei dieser Reise viel per Rollstuhl bzw. zu Fuß unterwegs sein werden.


zur Buchungsanfrage                 zurück zu Reisen 2021
          

Verfügbarkeitshinweise zu unseren Tagesfahrten und Reisen:        

G  Durchführungsgarantie  /   F freie Plätze  / V vorraussichtlich frei  /

A auf Anfrage, Standardzimmer oder Warteliste  / N  noch nicht buchbar