• Reisebus mit Lift für Personen in Falt- und E-Rollstühlen
  • rollstuhlgerechter Reisebus
  • Reiseagentur Carsten Müller 2019©
  • Reisebus mit Platz für Rollstühle
  • WC im ReisebusBus
  • Bordküche im Reisebus


rollstuhlgerechter Kleinbus


 

Osterkreuzfahrt auf der Donau

von Linz bis Budapest
mit Ausflügen im rollstuhlgerechten Reisebus


7 Tage Kreuzfahrtschiff- und Busreise

31.03.2021 - 06.04.2021           Reise-Nr. R2103  F


Leistungen, Preise & Reiseverlauf


Diese Leistungen sind im Preis enthalten:

- An- & Abreise ab Berlin im rollstuhlgerechten Reisebus
- 2 Übernachtung mit 1 Frühstück & 2 Abendessen in Linz
- Kreuzfahrt mit 4 Übernachtung in der gebuchten Kabine
- Vollpension mit Frühstück, Mittagessen, Abendessen,

  Nachmittagskaffee/Tee inkl. Kuchen, Mitternachtsimbiss
- abwechslungsreiche Bordunterhaltung laut Bordprogramm
- alle Ausflüge im rollstuhlgerechten Reisebus
-
geführter Spaziergang in Dürnstein

- geführter Stadtspaziergang in Komárno

- örtliche deutschsprachige Stadtführung in Budapest  

- ungarische Spezialitäten zum Mittagessen in Budapest 

- örtliche deutschsprachige Stadtführung in Bratislava  

- örtliche deutschsprachige Stadtführung in Linz

- Reiseleitung während der gesamten Reise
- Reisepreissicherungsschein

 

Preise:

Teilnehmerzahl:

mind. 5 - max. 12 Personen

Preis p. P.  im DZ:

1.990,00 € / Promenadendeck 


1.950,00 € / Oberdeck

EZ-Zuschlag:

 640,00 € / Promenadendeck


 610,00 € / Oberdeck 

Unser Kreuzfahrtschiff:

Erleben Sie eine einzigartige Reise auf der Donau! Die MS Primadonna, der Katamaran der Donautouristik, fährt unter österreichischer Flagge. Die großzügige Ausstattung umfasst Panoramarestaurant und Panoramabar mit Bugverglasung. Auf dem Sonnendeck mit Whirlpool stehen Sonnenliegen und gemütliche Sitzgruppen zur Verfügung. Ihr schwimmendes Hotel verfügt über 80 Außenkabinen. In Ihrer barrierefreien 16,5 qm Kabine finden Sie Klimaanlage, Telefon, SAT-TV, Minibar, Haartrockner, Panoramaglastür und einen kleinen Balkon vor. Alle Bordbereiche sind barrierefrei erreichbar. 

Zudem - und das ist das einzigartige an dieser Flusskreuzfahrt! - steht für die Ausflüge der rollstuhlgerechte Reisebus der Reiseagentur Carsten Müller bereit. Ihr Reiseteam begleitetet Sie zu Wasser und an Land und steht Ihnen zur Seite.


Reiseverlauf:

1. Tag: Im rollstuhlgerechten Komfortkleinbus fahren Sie nach Linz. Dort erwartet Sie gegen Abend Ihr Hotel direkt am Mariendom zur Zwischenübernachtung. Lassen Sie sich dann das gemeinsame Abendessen schmecken.


2. Tag: Am Morgen erwartet Sie die MS Primadonna in Linz bereits zum Frühstück. Sie beziehen Ihre Kabine und Ihre Osterkreuzfahrt kann beginnen! Ihre erste Schiffsetappe führt Sie durch die bezaubernde Wachau, den wahrscheinlich schönsten Donauabschnitt. Gegen Abend erreichen Sie Dürnstein und unternehmen einen kleinen Spaziergang. Zurück an Bord erwartet Sie das gemeinsame Abendessen.


3. Tag: Genießen Sie nach dem gemütlichen Frühstück die Annehmlichkeiten, die Ihnen das Bordleben bietet. Nach dem Mittagessen erreichen Sie die Festungsstadt Komárno in der Slowakei. Lernen Sie nach einem kurzen Spaziergang ins Zentrum den hübschen Europaplatz kennen. Nach dem gemeinsamen Abendessen an Bord legt die MS Primadonna Richtung Budapest ab.


4. Tag: Nach dem Frühstück an Bord begeben Sie sich im rollstuhlgerechten Reisebus und in Begleitung eines örtlichen Stadtführers auf Entdeckungsreise durch die ungarische Hauptstadt. Lernen Sie die beiden Stadtteile Buda und Pest mit ihren Sehenswürdigkeiten kennen, genießen Sie den Ausblick von der Fischerbastei und kosten Sie ungarische Spezialitäten zum Mittagessen. Lassen Sie einen erlebnisreichen Tag beim gemeinsamen Abendessen an Bord ausklingen und genießen Sie eine nächtliche Schifffahrt  entlang der beleuchteten Sehenswürdigkeiten von Budapest.


5. Tag: Nach dem Ostersonntags-Frühstück erwartet Sie  Bratislava. Entdecken Sie im rollstuhlgerechten Reisebus und in Begleitung eines örtlichen Stadtführers die Sehenswürdigkeiten der charmanten und jungen Donaumetropole. Zurück an Bord erwartet Sie das späte Mittagessen und ein entspannter Nachmittag während die MS Primadonna übers Wasser gleitet. Nach dem gemeinsamen Abendessen lädt das Bordtheater zu einer Vorstellung ein.

 

6. Tag: Genießen Sie noch einmal ein Primadonna Frühstück und ein Mittagessen, bevor Ihr Kreuzfahrtschiff am frühen Nachmittag Linz erreicht und ihre Donaureise zu Ende geht. In Linz erleben Sie in Begleitung einer örtlichen Stadtführerin eine Rundfahrt im rollstuhlgerechten Reisebus und einen Spaziergang, um die Sehenswürdigkeiten dieser Donaustadt kennenzulernen. Gegen Abend erreichen Sie dann Ihr bekanntes Hotel und lassen eine sicherlich unvergessliche Reise mit dem gemeinsamen Abendessen ausklingen.


7. Tag: Am Morgen heißt dann Abschied nehmen von Linz und von der Donau. Sie steigen nach dem Frühstück in den rollstuhgerechten Reisebus und fahren zurück nach Berlin.


Bitte beachten Sie: Leider ist die Nutzung von Elektro-Rollstühlen an Bord des Schiffes nicht möglich. Bitte erfragen Sie bei uns Alternativen. / Eine Fahrplanänderung der Kreuzfahrt ist aufgrund von örtlichen Gegebenheiten (u.a. Hochwasser, Niederwasser, Un- bzw. Schlechtwetter etc.) auf Anordnung des 1. Kapitäns möglich bzw. vorbehalten. Sollte sich dadurch das beschriebene Programm ändern, wird Ihr Reiseteam stets um einen reibungslosen alternativen Ablauf bemüht sein!



zur Buchungsanfrage         zurück zu Reisen 2021

 

Verfügbarkeitshinweise zu unseren Tagesfahrten und Reisen:

G  Durchführungsgarantie  /   F freie Plätze  / V vorraussichtlich frei  /

A  auf Anfrage, Standardzimmer oder Warteliste  / N  noch nicht buchbar  

  • Donau 2
    Donau 2

 


  • rollstuhlgerechte Kabine
    rollstuhlgerechte Kabine


 

  • Dusche-WC -Primadona
    Dusche-WC -Primadona


 

  • Primadona von vorn geschnitten
    Primadona von vorn geschnitten