Reisebus der Reiseagentur Carsten Müller

 

 

  • Reisebus mit Lift für Rollstühle
    Reisebus mit Lift für Rollstühle
Reisebus der Reiseagentur Carsten Müller

 

  • Bus mit Lift für Personen in Falt- und E-Rollstühlen
  • Reiseagentur Carsten Müller 2019©
  • Bus mit Platz für Rollstühle
  • WC im Bus

 

rollstuhlgerechter Kleinbus

Allgäu
Bayerische Könige und Gipfelstürmer


6 Tage Busreise

11.05.2020 – 16.05.2020                    Reise-Nr. R2014  F


Leistungen, Preise & Reiseverlauf


Diese Leistungen sind im Preis enthalten:

- An- & Abreise ab/ bis Berlin im rollstuhlgerechten Reisebus
- alle Ausflüge im rollstuhlgerechten Reisebus
- kleines Frühstück bei der Anreise
- 5 Übernachtung mit Halbpension
- Eintritt mit Audioguide in das Museum der Bayerischen Könige
- örtliche Stadtführung in Kempten
- Eintritt und Führung in die Residenz Kempten
- Berg- und Talfahrt mit der Nebelhornbahn
- Eintritt und Führung im Ärchäologischen Park Cambodunum
- Eintritt und Führung im Bergbauernmusem mit Verkostung
- Nutzung des barrierefreien Wellnessbereiches im Hotel
- Reiseleitung während der gesamten Reise
- Reisepreissicherungsschein


Preise:

Teilnehmerzahl:

mind. 12 - max. 20 Personen

Preis p. Person im DZ:

 

1.050,00 €
1.080,00 € mit Balkon

EZ-Zuschlag:

  110,00 €

 

Reiseverlauf:

1. Tag: Im rollstuhlgerechten Reisebus fahren Sie ab Berlin nach Süddeutschland ins Allgäu. In Kempten angekommen, beziehen Sie Ihr Zimmer in Ihrem Hotel im Zentrum und genießen das gemeinsame Abendessen im Hotelrestaurant.


2. Tag: Im Reisebus geht es nach Hohenschwangau, bekannt durch die berühmten Königsschlösser Hohenschwangau und Neuschwanstein. Dort vermittelt das Museum der Bayerischen Könige Einblicke in die Geschichte der Wittelsbacher von den Anfängen bis in die Gegenwart. Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf König Maximilian II, der Schloss Hohenschwangau zur Sommerresidenz ausbauen ließ, und natürlich auf seinem Sohn, König Ludwig II, dem Schöpfer von Schloss Neuschwanstein. Im Anschluss lädt der klare Alpsee zu einem kleinen Spaziergang entlang des Ufers ein. Genießen Sie hier schöne Blicke auf die Landschaft und die Königsschlösser. Zudem locken Restaurants und Cafés mit bayerischen Spezialitäten. Zurück im Hotel, wird Ihnen am Abend das gemeinsame Abendessen serviert.


3. Tag: In Begleitung eines örtlichen Stadtführers begeben Sie sich heute per Rollstuhl/ zu Fuß auf Entdeckungsreise. Erfahren Sie Wissenswertes aus der Geschichte Kemptens von den Anfängen des römischen Cambodunum, über das Mittelalter, zur Zeit der geteilten Stadt bis hin zum Heute.  Genießen Sie im Anschluss eine gemütliche Pause am Residenzplatz. Die Prunkräume in der einstigen Fürstäbtlichen Residenz zu Kempten gilt es am Nachmittag bei einer Führung zu entdecken. Bewundern Sie hier die prächtigen Wohnräume mit Stuck und Malerei des Barock und Rokoko. Am Abend erwartet Sie das gemeinsame Abendessen im Hotel.


4. Tag: Ganz im Süden Deutschlands liegt der Wintersportort Oberstdorf mit dem bekannten Nebelhorn. Fahren Sie hier ganz bequem mit der Seilbahn auf über 2.200 m Höhe und umrunden Sie auf dem rollstuhlgerechten Panoramweg den Nebelhorngipfel. Es erwarten Sie imposante Tief- und Weitblicke entlang der Nebelhorn Nordwand sowie Ausblicke auf etwa 400 Gipfel. Wie wäre es mit einer Stärkung im Berggasthof! Wieder im Tal angekommen, haben Sie Zeit, das einladende Zentrum von Oberstdorf zu besuchen. Zurück in Kempten lassen Sie sich am Abend das gemeinsame Abendessen im Hotelrestaurant schmecken.


5. Tag: Eine Führung im Archäologischen Park Cambodunum entführt Sie in die älteste schriftlich erwähnte Stadt Deutschlands. Tempelbezirk, Kleine Thermen, Forum mit Basilika – ein Großteil der einstigen römischen Provinzhauptstadt ist dank einzigartiger archäologischer Funde am Hochufer der Iller in Kempten bis heute erkennbar. Zudem gibt die begleitende Ausstellung einen spannenden Einblick in den Lebensalltag vor zwei Jahrtausenden. Am Nachmittag erfahren Sie beim Besuch im Allgäuer Bergbauernmuseum Wissenswertes über die Milchwirtschaft. Sie erhalten einen Einblick in die Arbeit einer Sennerei und verkosten allgäuer Käsespezialitäten. Lassen Sie eine erlebnisreiche Reise beim gemeinsamen Abendessen im Hotelrestaurant ausklingen.


6. Tag: Nach dem Frühstück heißt es wieder Abschied nehmen vom Allgäu. Sie steigen in den Reisebus und fahren zurück nach Berlin.


Bitte beachten Sie, dass wir bei dieser Reise viel per Rollstuhl bzw. zu Fuß unterwegs sein werden.

 

zur Buchungsanfrage        zurück zu Reisen 2020


Verfügbarkeitshinweise zu unseren Tagesfahrten und Reisen:

G  Durchführungsgarantie  /   F freie Plätze  /

V vorraussichtlich frei  /

A auf Anfrage, Standardzimmer oder Warteliste  /

N  noch nicht buchbar  


  • Kempten - St Lorenz Basilika
    Kempten - St Lorenz Basilika

 

  • Blick vom Nebelhorn
    Blick vom Nebelhorn

 

  • Blick auf den Alpsee bei Hohenschwangau
    Blick auf den Alpsee bei Hohenschwangau


  • Blick auf Oberstdorf
    Blick auf Oberstdorf

 

  • Fürstäbtlichen Residenz zu Kempten
    Fürstäbtlichen Residenz zu Kempten

 

  • Hotelzimmer in Kempten
    Hotelzimmer in Kempten

 

  • Hotelrestaurant
    Hotelrestaurant